Veranstaltungen & Aktuelles

04.02.2020

Das Diakonische Werk lädt ein zum Fachtag „Geistige Behinderung und Sucht“.

Am Dienstag, 4. Februar in Rendsburg. Das DIAKO Suchthilfezentrum Schleswig stellt auf dem Fachtag ihr „Ambulantes Behandlungskonzept für Menschen mit Intelligenzminderung“ vor (Rolf Hübenthal, DIAKO Suchthilfezentrum und Andreas Klinker, Schleswiger Werkstätten)

Weitere Informationen finden Sie hier: Fachtag Geistige Behinderung und Sucht.pdf

Suchthilfezentrum Schleswig

Herzlich Willkommen auf unserer Webseite!


Verstehen und Handeln – nach diesem Leitgedanken vom Verbund der DIAKO Nordfriesland bietet das Suchthilfezentrum Schleswig von Abhängigkeitserkrankungen und Suchtgefährdungen betroffenen Menschen Unterstützung an.

Individuelle und passgenaue Hilfe in den Bereichen Prävention, Beratung, Behandlung sind unser Ziel. Ergänzt wird alles durch besondere Projekte, unsere enge Vernetzung mit stationärem qualifizierten Entzug sowie mit teilstationärer und stationärer Beratung und Behandlung in unserem Klinikverbund und im Gemeinwesen.

Nun laden wir Sie ein, sich selbst ein Bild unserer Angebote zu machen! 

Es grüßt Sie herzlich, Das Team vom Suchthilfezentrum Schleswig

Das Suchthilfezentrum gehört zu dem Unternehmensverbund der DIAKO Nordfriesland. Nähere Informationen gibt es im Internet unter www.diako-nf.de.

Stellenangebote

Neu: Alle Stellenangebote der DIAKO und Online-Bewerbungen jetzt auf:

www.diako-karriere.de